Heilpraktiker Psychotherapie

GANZHEITLICHE Psychotherapie-Ausbildung


Alarm: Zu wenig Therapeuten!


Alarmierende Zahlen

Die Zahlen sind alarmierend: verglichen mit dem Jahr 1997 nahmen 2004 die psychischen Erkrankungen von Arbeitnehmern um 68,7% zu. Dies ergab eine Studie der Deutschen Angestellten Krankenkasse (DAK), die auf den Daten von 2,6 Millionen Erwerbstätigen basiert (Frankfurter Rundschau, 13.04.2005). Dem ständig wachsenden Bedarf an psychotherapeutischer Behandlung steht ein eklatanter Mangel an Psychotherapeuten gegenüber. So warten Patienten in der Regel drei bis fünf Monate und in ländlichen Gebieten bis zu einem Jahr auf eine Psychotherapie. Es besteht also Bedarf ...


Wieviele Therapietechniken braucht man?

Sie können als psychotherapeutischer Heilpraktiker eine Vielzahl von Therapietechniken anbieten. Meine Erfahrung zeigt, daß es besser ist, sich auf eine einzige tiefgehende und intensive Technik zu beschränken, mit der man eine Vielzahl von Symtomen behandeln kann. Und diese eine Technik sollte man im Schlaf beherrschen. Daneben kann es noch eine Reihe von Ergänzungstechniken geben.
Unter Therapie & Innere Bilder lesen Sie von dieser einzigartigen Therapietechnik, mit der ich schon seit 30 Jahren erfolgreich arbeite und die Sie hier lernen können.


Lesen Sie weiter unter: Nach der Grundausbildung von 4 Einzelwochen bieten wir Weiterbildungen an. Es geht dabei um Supervisionen in Fortbildungswochen oder Wochenenden, um Astrologie, um Paar- und Gruppentherapie und Sextherapie als Varianten der universellen Grundtherapie.


nach oben